Schlosskapelle, First-Fight-Box und Seifenblasen

Freie Trauung in der Schlosskapelle Heinsheim | Bella - Mrs Yes | Freie Trauungen

Freie Trauung und Fotoreportage
im Schloss Heinsheim in Bad Rappenau

Firuze + Eugen - November 2019

Eine Schlosskapelle, eine First-Fight-Box und ganz viele Seifenblasen – was will man mehr?!

Die freie Trauung von Firuze und Eugen fand im November 2019 im Hotel Schloss Heinsheim in Bad Rappenau (zwischen Heilbronn und Mosbach in Baden-Württemberg) statt.

Die Location ist in einem Mix aus mittelalterlich-barockem und modernem Stil gehalten und bietet mehrere Festsäle, ein Hotel für die Gäste, eine große Grünanlage auf dem Gelände und eine eigene Kapelle.

Durch die Kapelle ist das Schloss Heinsheim perfekt geeignet für Hochzeitspaare, die zwar eine freie Trauung aber doch noch einen leicht klassisch-kirchlichen Stil wünschen. Im Inneren der Kapelle gibt es einen kleinen Mittelgang, durch den die Braut mit Ihrem Kleid sehr effektvoll nach vorne schreiten kann.

Doch nun genug zur Location.

Die freie Trauung

Das Hochzeitspaar wollte für die eigene Hochzeit etwas besonderes und auf sie abgestimmtes. Perfekt für eine freie Trauung also! Und perfekt natürlich für Bella, die den beiden eine wunderschöne freie Trauung gezaubert hat. Es wurde gelacht, geweint und das Hochzeitspaar durfte natürlich beim Trauritual ordentlich aktiv werden:

Während der Trauung haben die beiden eine „First-Fight-Box“ mit all den Dingen bestückt, die die beiden aneinander lieben und die sie ausmachen. Von der Sushi-Matte, über eine Straßenkarte bis hin zum Bluetooth-Lautsprecher – alles fand Platz in der Box. Zum Schluss durften die beiden auch noch ihre schriftlich vorbereiteten Eheversprechen mit echtem Wachs versiegeln und ebenfalls in die Box legen.

Was ist denn eine First-Fight-Box?

Wer das Prinzip einer „First-Fight-Box“ nicht kennt: Die Box wird mit Dingen gefüllt, die ein Paar daran erinnern sollen, wieso sie sich lieben. Die Box wird während der Trauzeremonie verschlossen und erst dann geöffnet, wenn sich das frisch vermählte Paar zum ersten Mal richtig heftig streitet. Dann wird die Box geöffnet und die beiden Partner werden daran erinnert, wieso sie sich so sehr lieben und dass der Streit womöglich überhaupt nicht wichtig war.

Nach Ende der Trauung stellten sich die Hochzeitsgäste vor der Kapelle im Spalier auf und – unterstützt durch unsere Seifenblasen-Maschine – pusteten kräftig in ihre Seifenblasen-Stäbchen, während das Hochzeitspaar an ihnen vorbeilief. Somit war die freie Trauung zu Ende und nach der Gratulation hatten wir auch schon wieder unsere Sachen gepackt. Denn am gleichen Tag hatte Bella noch eine weitere freie Trauung

Nach vielem Hin und Her, dann endlich – Ende August war der langersehnte Tag endlich gekommen.

Auszug mit Spalier und Seifenblasen

Nach Ende der Trauung stellten sich die Hochzeitsgäste vor der Kapelle im Spalier auf und – unterstützt durch unsere Seifenblasen-Maschine – pusteten kräftig in ihre Seifenblasen-Stäbchen, während das Hochzeitspaar an ihnen vorbeilief. Somit war die freie Trauung zu Ende und nach der Gratulation hatten wir auch schon wieder unsere Sachen gepackt. Denn am gleichen Tag hatte Bella noch eine weitere freie Trauung.

Eurer Alex

Mr & Mrs Yes | Freie Trauungen & Hochzeitsfotografie

Du bist noch nicht überzeugt? Dann schaue dir weitere Hochzeitsreportagen oder freie Trauungen an.

Location, Dienstleister und weitere Links:

Location Trauung: Schloss Heinsheim, Bad Rappenau (Link) – inzwischen verkauft und nicht erneut geöffnet

Bildergalerie:

Kleine Randnotiz von Alex: Auch wenn die Bilder unten nicht mehr meinem (mittlerweile) etablierten Stil, sowohl bei der Aufnahme als auch bei der Bearbeitung, entsprechen – so habe ich die Bilder absichtlich nicht mehr neu bearbeitet, damit ich die Entwicklung meines eigenen Stils auch zeigen kann 🙂